NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE
KONTAKT Mail: atanarjuat(at)t-online.de Telefon: 
Made by Berndt Pfeifer 2017

VITA

Drucken ist ein Abenteuer … in Holz schneiden eine ständige Herausforderung
Atanarjuat Geb. im  Mai 1953 in Freiberg Seit 1958 in Köln Seit 2019 in Hitzacker / Elbe Künstlerisch tätig in den 1970er, 80er, 90er, 00er, 2010er, 20er Jahren Atelier in Köln Atelier in Hitzacker / Elbe Anerkennungspreis 1993 in Köln Mitglied im Freiberger Kunstverein e.V. Mitglied im Kunstverein Hitzacker e.V. Mitglied im BBK Mitglied in VG Bild-Kunst  Gründer der Handpresse Zwiebelfisch Köln Atelier am Fluss, Hitzacker
„Das Leben im Alltag ist zeitgemäße Kunst“   Atanarjuat
 
Obwohl oftmals gesagt wird, das der Holzschnitt am besten in Schwarz-Weiß wirkt, kann man die Umsetzung der Skizze auf die Holzplatte so gezielt anlegen, das die gewünschten Farben das jeweilige Thema eindrucksvoll jederzeit und gezielt unterstützen können. Es      fließt      also      eine      ungebremste      Spontaneität      in      die Druckform,     auf     den     Druckträger     ein.     Die     Abkehr     vom perfekten Schnitt und vom satten, gleichmäßigen      Farbaufdruck      erlaubt      es      immer      wieder Eindrucksvoll,   rissige   Linien   und   von   der   Natur   unterbrochene Flächen als Bestandteil der Komposition zu akzeptieren. Es   ist   gerade   das   Experimentieren   mit   den   unterschiedlichsten Materialien,    was    mich    beflügelt    in    der    Druckgraphik    und speziell im Holzschnitt,   andere   Wege   zu   gehen,   um   gerade   auf   das   Papier fühlbares Leben einfließen zu lassen.
Einen Augenblick mit den Gedanken spielen um sie zu verstehen. Atanarjuat
„Strahlende Farben, flammende Linien“ Welch eine schöne Arbeit. Horst Hensel, Gütersloh 2013
Ab 01.10.2019 in Hitzacker / Elbe
KUNSTORT

VITA

Drucken ist ein Abenteuer … in Holz schneiden eine ständige Herausforderung
Obwohl oftmals gesagt wird, das der Holzschnitt am besten in Schwarz-Weiß wirkt, kann man die Umsetzung der Skizze auf die Holzplatte so gezielt anlegen, das die gewünschten Farben das jeweilige Thema eindrucksvoll jederzeit und gezielt unterstützen können. Es       fließt       also       eine       ungebremste Spontaneität   in   die   Druckform,   auf   den Druckträger      ein.      Die      Abkehr      vom perfekten Schnitt und vom satten, gleichmäßigen   Farbaufdruck   erlaubt   es immer      wieder      Eindrucksvoll,      rissige Linien          und          von          der          Natur unterbrochene    Flächen    als    Bestandteil der Komposition zu akzeptieren. Es    ist    gerade    das    Experimentieren    mit den      unterschiedlichsten      Materialien, was   mich   beflügelt   in   der   Druckgraphik und speziell im Holzschnitt,   andere   Wege   zu   gehen,   um gerade   auf   das   Papier   fühlbares   Leben einfließen zu lassen.
Atanarjuat Geb. im  Mai 1953 in Freiberg Seit 1958 in Köln Seit 2019 in Hitzacker / Elbe Künstlerisch tätig in den 1970er, 80er, 90er, 00er, 2010er, 20er Jahren Atelier in Köln Atelier in Hitzacker / Elbe Anerkennungspreis 1993 in Köln Mitglied im Freiberger Kunstverein e.V. Mitglied im Kunstverein Hitzacker e.V. Mitglied im BBK Mitglied in VG Bild-Kunst  Gründer der Handpresse Zwiebelfisch Köln Atelier am Fluss, Hitzacker
„IM GARTEN DER ZEIT“
„Das Leben im Alltag ist zeitgemäße Kunst“   Atanarjuat
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE
KONTAKT Mail: atanarjuat(at) t-online.de
Made BY BERNDT PFEIFER
 
WendeKreis80°N I-IV
WendeKreis80°N
WendeKreis80°N I-IV
„Strahlende Farben, flammende Linien“ Welch eine schöne Arbeit. Horst Hensel, Gütersloh 2013
Einen Augenblick mit den Gedanken spielen um sie zu verstehen Atanarjuat
KUNSTORT
Atanarjuat
ATANARJUAT